Ein neues Nähprojekt - Die Luftballonhülle (db)

Hää? Was ist das denn? 

Keine Sorge. Das war auch meine erste Reaktion auf den Fund dieses Freebooks. Umso erstaunter bin ich nun. Getestet von unserer 6-köpfigen Familie; als Überraschungstest für die anderen Landmuttis und als Geschenk für die Kindergartengruppen des Kindergartens. 

Die Luftballonhülle - Spaß für Gross und klein

X-mal wurden sie von mir genäht. Auf Herz- und Nieren wurde sie bespielt und für toll, prima und genial befunden. Dazu noch trendig schick in tollem Gewand. Mal wieder genau das Richtige für mich, da es wieder völlige kreative Freiheit gibt. Zwischen den Lagen habe ich z. B. Webband genäht, damit die kleinen Händchen unseres kleinsten Sprösslings mehr "pack an" haben. Einzelne Abteile habe ich mit Knisterband unterlegt.  Die Größeren Kinder spielen gerne damit Fußball oder "Schweinchen in der Mitte" im Haus. Es passt prima in die Hosentasche für Unterwegs wenn es zu Freunden geht. Man kommt ganz ohne Knoten aus, da das Ende gezwirbelt wieder in die Öffnung zurück gesteckt wird. Somit ist die Luftballonhülle auch schnell wieder entlüftet und verstaut. 

 

Aber wie kommt der Luftballon in die Hülle?

Easy :) einfach unaufgepustet in die Hülle stecken, das Ende dabei festhalten. Dann wird tief Luft geholt. Wann man mit pusten wieder aufhören kann, zeigt die Hülle einem. Denn wenn sie prall ausgefüllt ist, ist es genau richtig. Statt eines Knoten wird das Ende nun gezwirbel (ein paar mal "zugedreht") und das Ende wird unter die Hülle gesteckt. Da entweicht nichts und der Luftballon kann so mehrere Male in Gebrauch genommen werden.

 

Die Luftballonhülle ist nicht neu, denn die liebe Edeltraud mit Punkten hat sie bereits im Jahr 2012 und mit einer bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung online gestellt. Das Schnittmuster ist HIER erhältlich und auf einer DIN-A4 Seite schnell ausgedruckt. 

 

Die Landmutti-Bewertung: Prima, da sie für Nähanfänger/-innen schnell, mit wenig Stoff und schnellem Ergebnis zu schneidern ist. Das perfekte Mini-Projekt, wenn Baby schläft.

 

Viel Spaß beim nähen!  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0