Kinderaugen mit Handpuppen zum Strahlen bringen. (jm)

Meine Mäuse lieben Singen und Klatschen. Wenn man dabei auch noch einer Handpuppe zusehen kann was sie gerade so macht, dann ist das noch besser. In unserer Spielgruppe haben wir deshalb eine Handpuppe, beim Schwimmen haben wir auch eine Handpuppe, ich brauche auch so ein Ding!

Da wir die Handpuppe vom Schwimmen so toll finden, bin ich auf die Suche gegangen: wo gibt es ein solches Ding gibt. Tada!!! Manchmal muss man gar nicht in die Ferne schweifen. Im Nachbarort Ülpenich ist eine nette Dame, die solche selbst genähten Handpuppen verkauf. Frau Pajor arbeitet mit zwei Ungarischen Frauen zusammen, welche die Handpuppen nähen. Es gibt zwei Handgrößen von Puppen für kleine und große Hände. Zu fast jeder Puppe gibt es einen Reim den man aufsagen, oder ein Lied was man singen kann. Ich konnte mich fast nicht entscheiden welche Puppe es werden sollte. Aber schließlich bin ich bei meinen Vögeln geblieben, die wir ja vom Schwimmen kennen.

Meine Kinder sind hell auf begeistert und die Vögel müssen verdammt oft singen. Ich habe Euch hiervon einmal ein Video gemacht, damit Ihr einen Eindruck bekommt.

 

Frau Pajor hat auch eine Internetseite bei der Ihr auch die kleinen oder großen Puppen kaufen könnt. Sagt gerne von wem Ihr den Tipp mit den Handpuppen habt.

Die große Handpuppe von meinem Video gibt es mit Liedtext schon für 23 EUR, die kleinen kosten 21 EUR. Gerne könnt Ihr mich auch ansprechen und ich mache eine Sammelbestellung.

Viel Spaß beim Singen und Lachen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0