Rezept: Leckeren Geburtstagskuchen selbst backen. (jm)

Rezept für den Boden:
*4 Eier

*250 g Zucker

*200 ml Öl
*200 ml Milch

* 300g Mehl

*2 EL Kakaopulver

* 1 Pck Backpulver

Eine 26 er Spring Form fetten. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl und Milch langsam hinzufügen und unterrühren. Das Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Den Teig in die Form geben und ca. 45 Minuten backen.

Für die Buttercreme:
*1 Liter Vanille Pudding gekocht und ausgekühlt
*500 g Butter
Im Wechsel Butter und Pudding in eine Schüssel geben und ständig zu einer glatten Masse rühren.

 

Jetzt den Kuchenboden 2x durchschneiden.

Die untere Hälfte mit Marmelade nach Wahl bestreichen, anschließend Creme und dann den oberen Kuchenboden darauf schichten.

 

Jetzt den gesamten Kuchen dünn mit der Creme einstreichen.

Ein Wunschmotiv mit einem Zahnstocher in der Creme vorzeichen.

Ich habe eine Kitty genommen und die Creme mit Lebensmittelfarbe in verschiedenen Farben eingefärbt. Dann habe ich die farbige Creme eine Sterntülle gegeben und das Motiv nachgespritzt.

Fertig und guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0