Herbstlichter mit Kindern basteln (jm)

So langsam kommen wir in die dunklere Jahreszeit und das Wetter wird oft schlecht. Wie wäre es mit einem kleinen Windlicht zum Selberbasteln?


Alles was man braucht ist: 

* 1 leeres Babygläschen

* Tapetenkleister 

* bunte Bastelfolie (z.B. Transparentpapier)

 

Mit den Kindern gemeinsam kleine Schnipsel aus der Bastelfolie reißen. Hier kann man entscheiden wie bunt man sein Glas gestalten mag.

 

Dann das Glas mit dem Pinsel einkleistern und die Schnipsel bunt auf das Gläschen kleben.


Fertig ist unser kleines Herbstlicht.


Wer mag kann auch Blätter sammeln.

Diese dann vorher in Zeitung ein paar Tage trocknen lassen und dann auch mit auf die Gläser kleben.


Es kommen tolle Werke dabei raus.


Viel Spaß beim Kleben und Basteln.


Autorin: Landmutti Jennifer Mertens

Kommentar schreiben

Kommentare: 0