Gesund und fit by Landmuttis: Grün, grün, grün sind alle meine Smoothies - Rezept für einen Grünkohl-Smoothie (sb)

Die guten Vorsätze zum neuen Jahr machen auch vor uns nicht Halt und daher habe ich heute ein Rezept für einen gesunden, grünen Smoothie für Euch. Als mein Sohn ihn erblickte schaute er äußerst skeptisch, aber trotz seiner für Kinder abschreckenden giftgrünen Farbe schmeckt er uns Erwachsenen wirklich super. Außerdem liefern die Zutaten richtig viele Powerstoffe, die man bei dem wechselhaften Wetter gut gebrauchen kann.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Mixen und Genießen!


Das kommt rein: 

 

  • eine gute handvoll Grünkohl: Grünkohl ist ein echtes Superfood und liefert jede Menge antioxidativ wirkender Pflanzenstoffe sowie reichlich Eisen, Kalium und Calicum.
  • eine halbe Avocado: Avocados liefern ungesättigte Fettsäuren und sorgen so dafür, dass die fettlöslichen Nährstoffe der anderen Zutaten in einem grünen Smoothie besonders gut aufgenommen werden.
  • eine halbe Mango: Mango enthält Betacarotin (gut gegen Erkältungen und für einen gesunden Teint :)), sowie Vitamin C und E.
  • 1 Teelöffel Weizengraspulver: Weizengras hat reichlich Magnesium, Calcium, Kalium und Eisen im Gepäck.
  • 100 – 150 ml Kokoswasser (je nachdem wie flüssig ihr euren Smoothie mögt): Kokoswasser hat basische und isotoische Eigenschaften und passt prima zu Smoothies jeglicher Art.

Werft dies alles in einen Mixer und mixt es gut durch. Ich habe meinen Smoothie im Thermomix auf Stufe 8 für 30 Sekunden gemixt. Aber natürlich geht das auch mit einem anderen vernünftigen Mixer. Bitte nehmt aber keinen Pürrierstab, der ist dafür nicht ausgelegt.

 

Ich gebe immer ein paar Chiasamen zur Deko darüber und dann Prost!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0