DIY: Osternest im Eierkarton (jh)

"Mama! Hier!" Strahlend überreicht mir der Mini-Held sein gebasteltes Osternest.

"Oh wie schön! Hast Du das selbst gemacht?"

"Ja! Ich auch basteln."

 

Angesichts des Stolzes über sein kleines Werk wird mir mal wieder bewusst, dass ich meine Abneigung gegenüber dem Basteln wohl bald überwinden muss. Bis dahin freue ich mich aber sehr darüber, dass unser Sohn eine ideenreiche Tagesmutter hat, die sehr gerne mit ihm bastelt.

 

Und da ich das kleine Osternest so putzig finde, möchte ich Euch den Basteltipp nicht vorenthalten.

 

Viel Freude beim Nachbasteln!


Ihr benötigt:

1 Eierkarton

grüne Bastelpappe (1x DIN A4 reicht aus)

rote Bastelpappe (hier tut es auch ein Rest)

Schere

Kleber

Stift

Ostereier zum Befüllen

 

Jetzt gehts los!

Schneidet den Deckel des Eierkartons ab.

 

Schneidet aus der grünen Pappe etwa 5 Zentimeter breite Streifen. Diese müssen so lang wie die Seiten des Eierkartons sein. Knickt entlang der gesamten Streifenbreite 1 Zentimeter als Klebefläche um. Das geht besonders gut wenn Ihr mit Lineal und einfachem Küchenmesser den Knick-Streifen anritzt. Anschließend mit der Schere die grünen Streifen bis zur Klebefläche immer wieder einschneiden, damit es wie Gras aussieht. Dann mit Bastelkleber die Klebefläche gut bedecken und die grünen Rasenstreifen an der Oberseite des Eierkartons festkleben.

 

Mit dem Stift zwei Paar Augen auf die Mittelstreben des Eierkartons malen.

 

Aus der roten Pappe schneidet Ihr nun zwei Hahnenkämme sowie zwei Schnäbel aus (hierbei einfach die Pappe knicken und ein Dreieck ausschneiden, dann öffnen die Hühner schön die Schnäbel). Am besten ritzt Ihr mit einem Messer den Karton an den Stellen, an denen Schäbel und Kämme angeklebt werden vorher leicht ein. Dann hält es noch besser.

Jetzt Schäbel und Kämme mit Bastelkleber festkleben.

 

Zum Schluss die Ostereier einfüllen.

 

Erweiterungen je nach Alter und Fähigkeit der Kinder:

- Wackelaugen ankleben statt Augen aufmalen

- Hühner farbig anmalen

- Eierkarton mit Fingerfarbe bemalen

- Osterhasen aus brauner Pappe an Stelle der Hühner aufkleben

- Mit brauner Pappe den Karton verkleiden

- Henkel aus bunter Pappe ankleben

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0