Maibaum basteln für alle (jm)

Der Mai kann kommen
Der Mai kann kommen

Bei uns ist es Brauchtum, dass die jungen Männer in der Nacht zum 1. Mai ein Herz aus Rosen mit einem Buchstaben der Liebsten, oder eine Birke mit bunten Bändern - bei uns auch Fändel genannt - den Herzdamen ans Haus hängen um ihre Zuneigung zu zeigen.


Warum sollten wir uns nicht alle ein bisschen Liebe und Zuneigung ins Haus holen und einen bunten fröhlichen Maibaum basteln? Dann mal los!

Was wir brauchen:

* Fingerfarbe in grün und braun 

* eine weiße Pappe zum Bemalen 

* Ohrenstäbchen

* Kleister 

* buntes Krepppapier


Auf die weiße Pappe mit den Stäbchen einen Baumstamm und wer mag Äste malen.


Jetzt mit grün die Baumkrone tupfen.


Alles kurz antrocknen lassen und mit Kleister oder Kleber die bunten Fändel aufkleben.


Der Mai kann kommen! Viel Spaß und gute Laune mit Eurem bunten Maibaum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0