Artikel mit dem Tag "ernährung"



04. Mai 2018
Foto: www.landmuttis.de
Juchuuuu! Endlich ist es wieder soweit! Als die regionalen Erdbeerverkäufer vor einigen Tagen endlich ihre Stände geöffnet haben, musste ich direkt zwei Schalen mit leuchtend roten Erdbeeren kaufen. Denn Junior liebt Erdbeeren über alles. Er lässt dafür alle anderen "ungesunden Leckereien" links liegen.
30. Januar 2018
Die guten Vorsätze zum neuen Jahr machen auch vor uns nicht Halt und daher habe ich heute ein Rezept für einen gesunden, grünen Smoothie für Euch. Als mein Sohn ihn erblickte schaute er äußerst skeptisch, aber trotz seiner für Kinder abschreckenden giftgrünen Farbe schmeckt er uns Erwachsenen wirklich super. Außerdem liefern die Zutaten richtig viele Powerstoffe, die man bei dem wechselhaften Wetter gut gebrauchen kann. Wir wünschen viel Spaß beim Mixen und Genießen!
19. November 2017
Wie erreicht man, dass das ganze Haus auch ohne Duftkerzen weihnachtlich riecht? Mit einem selbst-gemachtem Granola, d.h. einem gebackenen Knuspermüsli auf Haferflockenbasis. Das Landmutti-Rezept kommt dabei noch ganz ohne weißen Zucker und Zusatzstoffe aus. Rezepte für selbstgemachtes Granola findet man zu Hauf. Dieses ist mein Lieblingrezept und daher habe ich es schon oft gemacht und immer wieder abgewandelt.
26. Juli 2017
Sommerzeit heißt bei uns Erntezeit. Ich bin eigentlich keine von den Müttern, die nur Bio-Sachen einkauft, aber ich liebe frisches Obst und Gemüse. Und beim Kochen bin ich ein großer Fan von frischen Kräutern. Da wir einen großen Garten haben befinde ich mich in der glücklichen Situation einiges zu Hause selber pflanzen und ernten zu können.
27. Juni 2017
Oh nein, es ist passiert: Mein toller Kaffeevollautomat ist kaputt! Hilfe was jetzt? Kann ich den Tag ohne meine drei Caffè Latte am Morgen überstehen? Was soll denn jetzt mein Besuch trinken? Die mögen den doch auch so gerne. Und mein Großer, er trinkt doch auch so gerne seinen "Kinderkaffee" (das ist natürlich nur Milchschaum ohne Kaffee). Der Milchschaum-Notfallplan muss her!
20. April 2017
Haferflocken erfahren gerade wieder ein großes Comeback. In Form von Overnight Oats postet jeder Blogger, der etwas auf sich hält, sein Bild der gesunden Flöckchen, die über Nacht in Milch eingeweicht wurden. Auch vor den Landmuttis macht dieser Trend natürlich nicht halt. Denn bei uns in der "Pampa" ;-) kennt man das Ganze noch als guten alten Haferbrei. Bei unseren angelsächsischen Nachbarn auch als Porridge bekannt. Als Kind kochte die Oma ganz klassisch die Haferflocken mit Wasser...
05. April 2017
Rezept für den Boden: *4 Eier *250 g Zucker *200 ml Öl *200 ml Milch * 300g Mehl *2 EL Kakaopulver * 1 Pck Backpulver Eine 26 er Spring Form fetten. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl und Milch langsam hinzufügen und unterrühren. Das Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Den Teig in die Form geben und ca. 45 Minuten backen.
19. März 2017
"Fleisch ist mein Gemüse" ! Diese Lebenseinstellung ist als junge Mutter nicht so ideal, denn damit der Nachwuchs später gerne an einem Möhrchen knabbert und auch den Spinat nicht verschmäht, kann man von Anfang an mit gutem Beispiel voran gehen. Angeblich wirkt sich bereits in der Schwangerschaft aus, was die Kleinen später gerne essen. Also her mit dem jungen Gemüse. Es wird drauflos geputzt, geschnippelt, gedünstet oder gleich alles in den Mixer geworfen. In der Schwangerschaft wird...
09. März 2017
An manchen Tagen muss es echt schnell gehen oder man braucht nur noch eine kleine Menge Gemüse als Beilage zum Essen. Doch bis der Topf mit Wasser auf dem Herd steht, dauert es mal wieder zu lange und dann muss man auch noch daneben stehen bleiben. Hier kommt meine Lösung für solche Probleme: Gemüse aus der Mikrowelle.
19. Februar 2017
In dieser Kategorie findet ihr ab sofort regelmäßig Tipps für das gesunde Leben als Mami. Eine ausgeglichene Lebensweise steht für mich an hoher Stelle und das bedeutet keinesfalls, auf etwas zu verzichten. Gesund zu leben, heißt zum einen, neben dem Einatmen unserer guten Landluft, eine bewusste Ernährung mit viel Obst und Gemüse und an den Tagen, an denen ich Zeit, habe, genügend Bewegung in den Alltag einzubauen. Da ich durch meinen Beruf den Großteil des Tages sitzend verbringe,...

Mehr anzeigen