Wir basteln unsere Raupe "Nimmersatt" (jm)

Unsere kleine Raupe Nimmersatt zum Spielen und Dekorieren
Unsere kleine Raupe Nimmersatt zum Spielen und Dekorieren
Vor ein paar Tagen haben meine Kleinen aus dem Kindergarten kleine geprickelte Äpfel, Birnen und Blätter mit nach Hause gebracht. Eine kleine Raupe aus Perlen war natürlich auch dabei, denn genau diese hatte sich durch das Obst gegessen.
mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Basteltipp für die Regentage: bunte Buchstabenbilder (jm)

Oh nein es ist wieder einer von diesen Tagen: Erst scheint sie Sonne und dann als die Kinder nach Hause kommen, wird es langsam windig und dunkel. Keine 10 Minuten später kommt er dann -  "der Regen". Was können wir jetzt nur machen? Ja genau, etwas schönes basteln!

mehr lesen 0 Kommentare

Maibaum basteln für alle (jm)

Der Mai kann kommen
Der Mai kann kommen

Bei uns ist es Brauchtum, dass die jungen Männer in der Nacht zum 1. Mai ein Herz aus Rosen mit einem Buchstaben der Liebsten, oder eine Birke mit bunten Bändern - bei uns auch Fändel genannt - den Herzdamen ans Haus hängen um ihre Zuneigung zu zeigen.


Warum sollten wir uns nicht alle ein bisschen Liebe und Zuneigung ins Haus holen und einen bunten fröhlichen Maibaum basteln? Dann mal los!

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Osternest im Eierkarton (jh)

"Mama! Hier!" Strahlend überreicht mir der Mini-Held sein gebasteltes Osternest.

"Oh wie schön! Hast Du das selbst gemacht?"

"Ja! Ich auch basteln."

 

Angesichts des Stolzes über sein kleines Werk wird mir mal wieder bewusst, dass ich meine Abneigung gegenüber dem Basteln wohl bald überwinden muss. Bis dahin freue ich mich aber sehr darüber, dass unser Sohn eine ideenreiche Tagesmutter hat, die sehr gerne mit ihm bastelt.

 

Und da ich das kleine Osternest so putzig finde, möchte ich Euch den Basteltipp nicht vorenthalten.

 

Viel Freude beim Nachbasteln!

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Osterküken für das Fenster (jm).

Unsere kleinen Indianer-Küken
Unsere kleinen Indianer-Küken

Es ist mal wieder soweit: Die ganze Deko für Karneval ist verstaut und jetzt kommen Hase, Schaf und Co. aus der Dekokiste.

Wir wollen aber heute keine Hasen hoppeln lassen, sondern kleine Küken ins Nest setzen.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Tolle Knete für wenige Cents selbst machen (jh + jm).

Die Landmuttis machen ihre Knete selbst.
Die Landmuttis machen ihre Knete selbst.

Knete ist einfach toll. Sie ist bunt und vielseitig einsetzbar. Mit ihr lassen sich Tiere genauso formen wie lecker aussehende Pizza. Und schon die Kleinsten haben Freude daran, einfach nur auf der Knete herumzudrücken.

 

Je nach Firma ist Knete aber nicht besonders günstig. Schnell vergisst man auch schonmal, die Knete gut wegzupacken und dann ist sie steinhart und nicht mehr verwendbar. Was liegt also näher als Knete selbst herzustellen?

 

Mit unserem Rezept habt Ihr in wenigen Minuten und mit günstigen Mitteln aus dem Haushalt tolle Knete selbst gemacht. Und Ihr wisst genau was drin ist.

mehr lesen 0 Kommentare

ALAAF: Neues Jahr - neue Clowns! (jm)

CD- Clowns sind schnell gemacht für jedes Alter.
CD- Clowns sind schnell gemacht für jedes Alter.

Auch in diesem Jahr möchten wir Euch gerne eine schnelle Bastel-Idee für Karneval vorstellen. 

 

Die Clowns sind wirklich ratz-fatz gebastelt. Wir wünschen viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Schneekugel - ein kleiner Weihnachtsgruß (jm)

Die Schneekugel. Egal ob gekauft oder selber gemacht.
Die Schneekugel. Egal ob gekauft oder selber gemacht.

Im letzten Jahr am 24.12 wollten wir gerade los zur Kirche und da stand sie, liebevoll selbst gebastelt vor der Türe - eine Schneekugel.

Sie wurde aus einem leeren Gurkenglas gebastelt und kam mit einem tollen Gedicht und Weihnachtsgrüßen. Wir haben uns sehr gefreut. Schneekugeln sind einfach zauberhaft und für jedes Alter ein tolles Geschenk. 

mehr lesen 0 Kommentare

Landmuttis Adventskalender für Kleinkinder (jh+jm).

Wenn wir ehrlich sind, dann brauchen die kleinen Zwerge unter zwei Jahren eigentlich keinen Adventskalender. Aber wir Eltern brauchen ihn, denn es macht so viel Freude den Kindern etwas zu schenken. Und endlich kann man behaupten, man sei für einen Adventskalender nicht mehr zu alt :)

 

Wir stellen Euch hier zwei Adventskalender und deren Inhalt für Kleinkinder vor.

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Landmuttis Trecker-Laterne für Kleinkinder - mit Bastelvorlage (jh)

Der Mini-Held steht total auf Trecker. Daher war klar, dass die nächste Sankt-Martins-Laterne ein Traktor werden musste. Doch nichts was ich on- und offline an Bastelanleitungen oder Bastel-Sets fand gefiel mir: Zu groß, zu schwer, zu schwierig, zu häs...ähm...einfach nicht schön..und mein Mann wollte in keinem Fall eine Pappmaché-Laterne basteln.

 

Also haben wir die Traktor-Laterne nach eigenen Wünschen kreiert. Und da sich unter Euren Jungs bestimmt ebenfalls viele Trecker-Fans befinden, könnt Ihr die Vorlage hier kostenfrei downloaden und Eure eigene Laterne basteln.

 

Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

St. Martin Teil 1 "Schnelle Laterne" (jm)

Laterne aus PET Flaschen - schnell und einfach
Laterne aus PET Flaschen - schnell und einfach

Bald ist es wieder so weit. Kinder laufen fröhlich singend durch die Straßen. Stolz tragen sie Ihre bunten Laternen und leuchten den Weg. An der Spitze des Zuges ist der St. Martin mit seinem weißen Pferd.

 

Aber bis es soweit ist müssen meist erst die Eltern oder der Supermarkt her, um eine Laterne für den Martinszug zu basteln oder zu kaufen. Ich hatte dieses Jahr Glück und mein Großer hat im Kindergarten seine erste eigene Laterne gebastelt.

mehr lesen 0 Kommentare

Igel-Basteln mit Salzteig - der Herbst kommt (jm)

Igel verstecken sich im Herbstlaub, Kastanien und Tannenzapfen.
Igel verstecken sich im Herbstlaub, Kastanien und Tannenzapfen.
mehr lesen 0 Kommentare

Herbstlichter mit Kindern basteln (jm)

So langsam kommen wir in die dunklere Jahreszeit und das Wetter wird oft schlecht. Wie wäre es mit einem kleinen Windlicht zum Selberbasteln?

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Riesen-Seifenblasen für 55 Cent selbstgemacht. (jh)

Kleine und große Kinder lieben Seifenblasen. Noch schöner sind diese aber, wenn sie richtig riesig sind. Auf vielen Märkten und Festen sieht man Seifenblasenkünstler und staunt darüber, wie das wohl funktionieren mag. Mit diesem Landmutti-DIY könnt Ihr ganz schnell und mit wenig Geld absolut perfekte Riesen-Seifenblasen selbst machen. Das Rezept ist absolut gelingsicher und mehrfach erprobt. Da sind Euch strahlende Kinderaugen sicher.

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Tücherbox zum Immer-wieder-Tücher-rausziehen (jh).

Tücherboxen scheinen eine magische Anziehungskraft für die Kleinen zu besitzen. Das fängt bei einigen schon im Alter von 4 Monaten an und gilt beim Mini-Helden mit aktuell 14 Monaten immer noch. Höchste Zeit also für eine Tücherbox, die man immer wieder benutzen kann.

 

Das DIY ist wirklich einfach, kostengünstig und bewahrt einem vor endlosen Bergen zerrissener Taschentuchfetzen.

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Nicht ohne meinen Caffè Latte! (jm)

Toller Milchschaum im Handumdrehen!
Toller Milchschaum im Handumdrehen!

Oh nein, es ist passiert: Mein toller Kaffeevollautomat ist kaputt! Hilfe was jetzt? Kann ich den Tag ohne meine drei Caffè Latte am Morgen überstehen? Was soll denn jetzt mein Besuch trinken? Die mögen den doch auch so gerne. Und mein Großer, er trinkt doch auch so gerne seinen "Kinderkaffee" (das ist natürlich nur Milchschaum ohne Kaffee). Der Milchschaum-Notfallplan muss her!

mehr lesen 0 Kommentare

Schneller Matsch-Spaß - auch für Drinnen

Bitte bringt das nächste mal ein Handtuch mit zur Spielgruppe! Das war die Aufgabe für unsere heutige Spielgruppe. Mhhh was werden wir wohl machen?

Klar, das Wetter ist schön, die Luft im Raum steht, also werden wir was mit Wasser machen!

 

Pustekuchen falsch gedacht! Es wird gematscht. So richtig gematscht. Nicht mit Sand sondern mit Rasierschaum. Was für ein grandioser Spaß!

mehr lesen 1 Kommentare

Überraschung für Mama und Oma zum Muttertag (jm).

Heute habe ich in der Spielgruppe schon mein erstes Geschenk zum Muttertag bekommen und finde es super schön. 

Eine tolle, einfache Idee zum schnellen Nachbasteln.

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Ratz-fatz-Clowns mit den Zwergen basteln (jm).

Diese Clowns habt Ihr ratz-fatz mit Euren Kindern gebastelt.
Diese Clowns habt Ihr ratz-fatz mit Euren Kindern gebastelt.

Wie immer hab ich überlegt: Was können wir in der jecken Zeit für unser Fenster machen? Basteln macht mein zweijähriger Sohn ja sehr gerne, aber eben nicht all zu lange. Also gab ich mir was überlegt und die Ratz -fatz-Clowns sind dabei raus gekommen.

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Spielecenter einfach selbst gemacht (jh)

Ist leichter selbst zu machen als es aussieht.
Ist leichter selbst zu machen als es aussieht.

Wir haben lange nach einem Spiel- oder Aktivitäten-Center gesucht, aber nichts gefunden, was uns gefallen hätte. Entweder fanden wir die Spielsachen für das gebotene Spielvergnügen zu überteuert, oder die Spielmöglichkeiten haben uns nicht gefallen, oder... ach es gab irgendwie nix. Also haben mein Mann und ich beschlossen so ein Center für den Mini-Helden als Weihnachtsgeschenk selbst zu bauen. Davon möchte ich Euch hier berichten.

mehr lesen 0 Kommentare

DIY- Landmutti- Feuchttücher   (db)

selbstgenähte Feuchttücher

Ich liebe sie und diesen unverkennbaren Duft nach Kokos am Kinderpopo. Wer in Sachen Stoffwindeln auf dem Laufenden ist, hat sicher auch von diesen ökologischen Feuchttüchern gehört. Sie sind schnell selbst gemacht, waschbar und somit wiederverwendbar. Bei uns kommen sie zusammen mit den Stoffwindeln in die Waschmaschine. Zum Trocknen im Sommer auf die Leine im Garten, im Winter in den Trockner. Und wer selbst nicht nähen oder nähen lassen kann, der kann in vielen Stoffwindeln-Shops welche kaufen. 


Genäht wurden meine Landmutti-Feuchttücher aus Flanell-Moltontüchern. Auch Sommerfrottee eignet sich prima. In eine Größe von 17x17cm zugeschnitten und rundherum mit der Overlockmaschine umnäht. Bei Stoffen, die nicht zum Ausfransen eignen, kann man auf das Versäubern verzichten. Zur Aufbewahrung kommen sie gefaltet in meine „Skip Hop Box“, die auch für Unterwegs bestens geeignet ist. Diese Box erhaltet Ihr in diversen Online-Versandhäusern für ca 20€.


mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Galaxie in der Flasche (jh)

Es glitzert und blubbert und ist einfach schön.
Es glitzert und blubbert und ist einfach schön.

Eine ganze Galaxie in einer kleinen Flasche? Ist das nicht zuviel versprochen? Ja und Nein. Exakt wie eine Galaxie kann eine kleine Flasche nämlich nicht sein. Aber zumindest so wunderschön, dass sie auch die Kleinsten fasziniert und begeistert.

 

Wie Ihr Eure eigene "Galaxie in der Flasche" herstellt berichten wir gerne hier.

mehr lesen 0 Kommentare

Zauberbrote für Schule und Kiga- TEIL 1 (db)

Wer kennt das nicht...?

Wenn ich eins nicht mag, ist es Schul- und Kigabrote schmieren. Denn es vergeht kaum ein Tag unter der Woche, an dem nicht mindestens eins von drei geschmierten Broten wieder unangetastet oder nur mit einem Mäusebiss versehen zu Hause ankommt.

Zum Schulstart im Sommer 16 von Leon sollte sich etwas ändern. Wenigstens ab und zu. Und nach einer Testzeit von ca 4 Monaten hat sich mein neues Konzept bewährt. Einmal die Woche gibt es daher bei uns die "Zauberbrote".  Es kommt weniger wieder nach Hause (yeah...) aber es werden auch Bestellungen für Schul- und Kigafreunde aufgegeben, denn die kleine Victoria hatte noch nie soooo leckere Gurken oder ein Brot mit dieser oder jender Form :D

 

Ziel erreicht, würde ich sagen. Und ich verrate Euch mein Rezept, welches bestimmt kein Geheimnis ist.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Pumphose für Babys - FRECHDACHS - Ein Testbericht (db)

Winterliche Pumphose nach dem Frechdachs-Schnitt
Winterliche Pumphose nach dem Frechdachs-Schnitt

Schnittmuster: Frechdachs von Lilabrombeerwölkchen

Eine sehr süße und ausgefallene Pumphose, die ich selber gerne für meinen kleinen Knirps nähe ist der Frechdachs von Lilabrombeerwölkchen. Es ist ein einfachter Schnitt, der mit der Overlock schnell und sauber genäht ist. Und der Kreativität an Accesoires sind hier keine Grenzen gesetzt. Das Schnittmuster ist ein Freebook von der lieben Bloggerin "Lila Brombeer Wölcken".

 

Den Link zum Freebook und noch viele weitere Anleitungs-Links findet Ihr in unserer neuen Freebook-Linkliste (bitte klicken).

 

mehr lesen 0 Kommentare

DIY: Sensory bottles - das kann jeder (jh)

Sensory Bottles aus einfachen Smoothie-Fläschchen.
Sensory Bottles aus einfachen Smoothie-Fläschchen.

Trotz vieler zum Teil recht teuerer Spielzeuge ist für die Kleinen manchmal das Einfachste am Interessantesten: Die Wasserflasche, der Kochlöffel, die Vorratsdosen... alles was Mama und Papa benutzen ist so unglaublich spannend. Warum also nicht Alltagsgegenstände in Spielzeug verwandeln?


Unglaublich einfach selbst gemacht sind die so genannten „sensory bottles“ also Flaschen, welche die Sensorik und damit die Sinne des Kindes ansprechen. Ich persönlich finde, dass sie auch die Motorik unseres Mini-Helden fördern. Zumindest hat er viel Freude daran.

Obwohl sie so leicht zu machen sind, bringen sie im Spiel richtig viel Spaß und bei der Umsetzung selbst sind Eurer Fantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt.

mehr lesen 1 Kommentare

Familienbett - das erste Fazit (db)


mehr lesen 5 Kommentare

Wauzis Basteltipp: Wir basteln einen Weihnachtsbaum (jm)

Hallo, ich bin Wauzi, der beste Freund eines zweijährigen Jungen. Und wir basteln gerne zusammen. Deshalb habe ich einen Basteltipp für Euch, der die Wartezeit bis Weihnachten verkürzt. Dafür ist kein großes Equipment nötig, das meiste davon haben Landmutti oder Landpapi bestimmt zuhause.

 

Ihr braucht:

Schere

Klebstoff

Weinkorken

Farben rot und grün

Goldstift

Pinsel

Kleine Schleifen

1 leere Küchenrolle

4 leere Klopapierrollen

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fensterdekoration Weihnachten (db)

mehr lesen 0 Kommentare